Search
  • Milena Kyburz

Sandra ist talentiert, ihre Fotos berühren.

Updated: Dec 1, 2019


Heutiges Interview mit Sandra Zachmann, Fotografin und einem exklusiven Angebot

für meine Community:

Wenn Sandra durch die Linse blickt, erfasst Sie den Menschen in seiner ganzen Natur. Sie lässt Weiblichkeit, Authentizität und Magie auf ihren Fotos sprechen und sie rührt mich mit ihrer Arbeit immer wieder zu Tränen.

Mit ihren 24 Jahren fotografiert sie nicht nach Schema X, sondern lässt ihr Herz sprechen.

Was gibt dir in deinem Leben Energie? Fotografie und Kreativität: Die Fotografie gibt mir das Gefühl, das ich mehr kann. Sie gibt mir Selbstbewusstsein und erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit. Ich habe etwas gefunden, das mich mit grosser Freude und Dankbarkeit erfüllt. In der Fotografie kann ich kreativ sein, mich selbst entdecken und erforschen.

Was bedeutet dir die Fotografie? Wenn ich sehe, dass Menschen aus sich heraus kommen, ihre Komfortzone verlassen. Ausserhalb der Komfortzone werden die Menschen „echt“. Es ist immer wieder schön zu sehen, dass Menschen mir Vertrauen schenken und sich in meiner Umgebung wohl fühlen. Das Foto ist etwas das bleibt, eine Erinnerung an einen Moment, der so kostbar ist.

Die Fotografie gibt mir das Gefühl, das mehr in mir steckt.

Wie kamst du zur Fotografie? Die Fotografie war nie in meinem Kopf. Ich habe immer gerne fotografiert. Das die Fotografie mir eines Tages so viel schenken würde, das hätte ich nie gedacht:

Im Sommer 2016 habe ich meinen Job im kaufmännischen Bereich gekündigt und ging anschliessend vier Wochen nach New York für einen Sprachaufenthalt. Zurück in der Schweiz, wollte ich im Fashion-Bereich Fuss fassen. Ich habe zu dieser Zeit an der Schweizerischen Textilfachschule das Schneiderhandwerk gelernt und suchte parallel ein Praktikum bei einem Designer. Jedoch wollte das nicht so klappen, wie ich mir vorgestellt habe. Während dieser Zeit machte sich mein Vater mit einem Fotostudio selbständig. Sein erster grosser Kunde war Globus, fotografieren verschiedenster Delikatessen stand auf dem Speiseplan :-)

Globus suchte genau zu dieser Zeit eine/n Mitarbeiter/in Warenservice, welche die Delikatessen vom Globus in den Glatt-Tower transportierte. Dort war das Büro meines Vaters und seines Geschäftspartners. Ich bewarb mich kurzerhand auf diesen Job und erhielt eine Zusage!

Ware von A nach B zu transportieren, das war am Anfang eine Abwechslung, jedoch nicht ultra spannend - mir fehlte der kreative Teil.

Es geschah, dass der Geschäftspartner meines Vaters Ferien nehmen wollte. Ganz spontan hiess es, dass ich doch das Fotografieren der Delikatessen übernehmen könnte. Ich sagte sofort ja! Das war die Gelegenheit, kreativ zu sein! Henrik erklärte mir in wenigen Tagen das Wichtigste rund um die Fotografie der Delikatessen und die Erfassung im CRM. Ich hatte nun zwei Wochen Zeit, in die Welt der Fotografie einzutauchen.

Das Fotografieren der Delikatessen weckte in mir verborgene Kräfte und eine grosse Faszination – meine Fotos auf der Globus Website zu sehen und dann noch auf einem grossen Plakat an der Bahnhofstrasse, erfüllte mich mit so einer grossen Freude.

Die Reise ging weiter:

Mein Vater hatte weitere Aufträge erhalten und konnte nun in Schlieren im alten Gaswerk ein grosses Fotostudio zusammen mit Henrik einrichten. Ich bekam die Möglichkeit, die Fotografie von der Pike auf zu lernen und assistierte und begleitete mein Vater und Henrik auf diversen Fotoshootings: Portraitfotografie, Studiofotografie, Packshotfotografie, Still Life Fotografie.


Das ist die magische Geschichte von der Fotografie und mir


Die Fotografie lehrt mich:

Im Moment zu leben. Das Kostbarste, das du besitzt, ist der gegenwärtige Moment.

Mein Angebot an Dich:

2-stündige Fotosession mit mir für einen exklusiven Preis von CHF 150 (an einem Ort, der dir gefällt oder wo du dich wohl fühlst), Bearbeitung von 10 Fotos. Optional buchbar zusammen mit Visagistin & Make-up Artistin Eveline Stöckli: http://www.evelinestoeckli.ch/index.html (Preis auf Anfrage) und Fashion-Stylistin Milena Kyburz: https://www.milenakyburz.ch/ (Preis auf Anfrage)

Studiofotografie mit ganzem Equipment: 2-stündige Fotosession mit mir, Bearbeitung von 10 Fotos. Optional buchbar zusammen mit Visagistin & Make-up Artistin Eveline Stöckli: http://www.evelinestoeckli.ch/index.html (Preis auf Anfrage) und Fashion-Stylistin Milena Kyburz: https://www.milenakyburz.ch/ (Preis auf Anfrage)

Das Angebot ist gültig bis Ende September 2019.


Während einer Woche gehört Sandra die Bühne. Jeden Tag wird ein Foto von ihr auf meiner Facebook-Instagram- und Linkedin-Seite veröffentlicht.


Frauen und Sichtbarkeit und Wirksamkeit!


Liebe Sandra, ich danke dir von Herzen für dein Sein und Wirken!






272 views